• Herzlich Willkommen  ...

    ... auf der Internetseite von Ramon Chormann!

  • Termine

    Hier finden Sie alle Termine und weitere Infos rund um die Auftritte von Ramon Chormann.

  • Gästebuch

    Hat es ihnen gefallen ... dann hinterlassen Sie Ihre Eindrücke mit einem Eintrag ins Gästebuch. 

  • Kontakt

    Sie planen einen Auftritt mit mir oder wollen mit einer Gruppe ins Ramon-Chormann-Theater kommen?

  • Ramon-Chormann-Theater

    Urig, pälzisch, spassisch, das Ramon-Chormann-Theater, Mühlstraße 8, Kirchheimbolanden.

Liebe Freunde und Fans,

zunächst danke ich allen, die mir in dieser für meine Tätigkeit unglaublich schwierige Zeit Verständnis und Solidarität entgegenbringen. Sehr viele E-Mails und Gästebucheinträge von Ihnen und Euch sind enorm aufbauend und lassen erkennen, dass wir es gemeinsam ertragen wollen, bis es wieder weiter geht. 

Durch die Untersagung von Veranstaltugen ist mir derzeit meine Geschäftsgrundlage genommen worden. Dass dies ungeheuere wirtschafltiche Probleme nach sich zieht, kann sich wirklich jeder denken.

Bitte behalten Sie Ihre Eintrittskarten für Veranstaltungen, die wegen der Krise nicht stattfinden durften. Wir erstatten grundsätzlich keine Gelder zurück und berufen uns dabei auf den Beschluss des Bundestages vom 08.04.2020. Sobald Veranstaltungen in unserer Größenordnung wieder frei gegeben werden, informieren wir Sie und Euch auf diesem Weg über Ersatztermine und Verlegungen. Und beim Nachholen der Veranstaltungen werden wir "uns nicht lumpen lassen". 

Wer jetzt denkt: An einem Ersatztermin habe ich kein Interesse! Dem kann ich leider nur augenzwinkernd entgegnen: Ich habe auch an der Krise kein Interesse.

Bis bald und bleibt bitte alle gesund.

Euer

Ramon Chormann 

 

Die Tagesschau berichtete am 08.04.2020:

Kein Konzert, kein Geld zurück

Wenn wegen der Coronakrise Kultur-, Sport- oder Freizeitevents ausfallen, sollen Nutzer mit Gutscheinen statt mit Geld entschädigt werden. Das Kabinett billigte einen entsprechenden Gesetzentwurf und erntet dafür harsche Kritik.

Das Bundeskabinett hat entschieden, dass Kunden bei abgesagten Veranstaltungen Gutscheine und kein Bargeld erhalten sollen.

Für den Fall Pandemie-bedingter Absagen von Veranstaltungen soll der Veranstalter für vor dem 8. März erworbene Tickets den Käufern anstelle einer Erstattung in der Regel einen Gutschein geben dürfen. Auch für Jahreskarten etwa für Museen oder Schwimmbäder, die wegen der Pandemie zeitweise nicht genutzt werden können, soll es einen Gutschein geben. Verbraucher, die den Gutschein bis zum 31. Dezember 2021 nicht einlösen, erhalten demnach ihr Geld zurück. Zudem ist eine Härtefallregelung vorgesehen für Kunden, die das Geld in der Krise dringend brauchen.

Hintergrund ist, dass Event-Veranstalter angesichts des einbrechenden Geschäfts in der Corona-Krise zusätzliche Finanzierungsprobleme bekommen, wenn sie Kunden auch noch die Einnahmen für Tickets und Buchungen zurückerstatten müssen.

 

 


Alle Karten für die Veranstaltungen unter

  RCT Kibo   RCT Mainz   Tournee
Keine anstehende Veranstaltung